English | Italiano
Wir über uns

Druckversion

 

Als ein Kommando des U.S. Heeres, besitzt U.S. Army Europe (USAREUR) als Amerikas strategisch vorausstationiertes Kommando beispiellose Fähigkeiten, um Konflikte zu verhindern, das Umfeld zu beeinflussen und, falls notwendig, entscheidenden Erfolg durch Kampf herbeizuführen.

U.S. Army Europe unterstützt die Strategie des U.S. Verteidigungsministeriums durch…

die Bereitstellung verlegbarer und das volle Einsatzspektrum abdeckender Kräfte, die zusammen mit unseren europäischen Alliierten und Partnern regional eingebunden sind.

  • Eine professionelle Streitkraft aus kampfstarken und belastbaren Soldaten sowie engagierten Führungskräften
  • USAREURs Joint Multinational Training Command in Grafenwoehr unterstützt die äußerst wichtigen Elemente  der multinationalen Interoperabilität und der Stärkung von Partnerschaften durch die Bereitstellung von Ausbildungsmöglichkeiten auf höchstem internationalen Niveau für U.S., NATO, und andere multinationale Partner mit gemeinsamen bzw. multinationalen Übungen, Übungen im scharfen Schuss, Mehrparteienübungen und Gefechtssimulationen.

die Bereitstellung flexibler Streitkräfte, die in U.S. amerikanischen oder multinationalen Organisationen operieren können und U.S. und gemeinsame Sicherheitsinteressen fördern.

  • Hauptverbände – ständig unterstellte und in Europe stationierte Streitkräfte, die das volle Einsatzspektrum von Kampfhandlungen bis zum humanitären Einsatz abdecken – wie z. B.: 2nd Cavalry Regiment (Stryker), Vilseck; 173rd  Infantry Brigade Combat Team (Airborne), Vicenza, Italien; 12th Combat Aviation Brigade, Ansbach, und 10th Army Air Missile Defense Command, Kaiserslautern.
  • Schnell verfügbare Eventualfallkräfte des U.S. Heeres – USAREUR stellt Truppen für Eventualfalloperationen in Kompaniestärke zur Reaktion auf Krisen in den Einsatzgebieten von EUCOM, AFRICOM oder CENTCOM bereit.
  • Regional ausgerichtete Kräfte - USAREUR unterstützt EUCOMs turnusmäßig wechselnde Einsatzkräfte (Kontingentkräfte) für Europa und die schnelle Eingreiftruppe der NATO (NRF) durch Aufnahme, Bereitstellung und Weitertransport (von Personen und Material) sowie Integration und Ausbildung der in den USA stationierten Heereskontingente für Europa.

die Vorort-Unterstützung von weltweit einsetzbaren U.S. Kampftruppenkommandos durch das Unterhalten von kritischer logistischer, fernmeldetechnischer, nachrichtendienstlicher, medizinischer und Transportinfrastruktur, um somit operative Planungen und Eventualfalloperationen sicherstellen zu können.

  • USAREUR’s 21st Theater Sustainment Command, mit Hauptquartier in Kaiserslautern, bietet das gesamte Spektrum an logistischen Leistungen an: humanitäre Hilfe, Unterstützung bei chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen Großschadensereignissen (Consequent Management) ; militärpolizeiliche Aufgaben und vieles mehr durch Einheiten wie z. B. das 7th Civil Support Command, die 30th Medical Brigade and 18th Military Police Brigade.
  • USAREUR stellt operative Schlüsselfähigkeiten bereit und verwaltet kritische Liegenschaften in den Einsatzgebieten. Dazu gehören unter anderem ein Transportknotenpunkt zur Unterstützung des Afghan Northern Distribution Network, Luftabwehrstandorte sowie Ausbildungs- und Bereitstellungsbasen für turnusmässig wechselnde Einsatzkräfte.

Die U.S. Army Europe, mit Sitz des Hauptquartieres in Wiesbaden und einer Personalstärke von ca. 30.000 Soldaten und zivilen Mitarbeitern in sieben Garnisonen in drei Ländern, ist in dem 51 Nationen umfassenden Einsatzgebiet einzigartig positioniert , um Amerikas strategische Interessen in Europa und Eurasien zu fördern.  Mehr als 1.000 regionale Veranstaltungen für die Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen  jedes Jahr in mehr als 40 Ländern resultieren in unmittelbarer Unterstützung für multinationale Eventualfalloperationen in der ganzen Welt, der Stärkung regionaler Partnerschaften und in der Verbesserung der globalen Sicherheit.