U.S. Army Europa setzt Umstrukturierung in Italien fort

Jan. 13, 2012

By U.S. Army Europe Public Affairs

Keeping heroes active

HEIDELBERG. In Absprache mit dem U.S. Verteidigungsministerium und dem U.S. Heeresamt hat die U.S. Army in Europa (USAREUR) heute die Auflösung der Kommandostrukturen des U.S. Army Standortes Livorno (Italien) sowie die Neuausrichtung des Standortes mit seinen erforderlichen Dienstleistungen als Aussenstelle des übergeordneten U.S. Army Standortes Vicenza (Italien) bekanntgegeben.  Gleichzeitig wird der U.S. Army Standort Vicenza bestehende, essentielle Dienstleistungen den sich ändernden Standortbelegungen anpassen.

Diese Massnahmen resultieren in einer Verringerung der Personalstärke der U.S. Army in Italien um  9 Militärplanstellen, 71 U.S. Zivilstellen, und 140 Stellen für ortsansässige Arbeitnehmer.

Diese Massnahmen haben sofortige Wirkung unter Berücksichtigung der entsprechenden Gesetze der USA und des Gastgeberlandes.

Der Führungsstab von USAREUR ist sich der Auswirkungen dieser Art von Massnahmen auf die Angestellten, sowohl beruflich als auch privat, sehr bewusst und wird sicherstellen, dass alle Betroffenen ihre Rechte und Optionen kennen.

Diese Massnahmen stehen in keinem Zusammenhang mit der vor kurzem angekündigten U.S. Verteidigungsstrategie.  Sie sind Teil einer langfristig angelegten Initiative zur  Feststellung der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit.

ZUR BEACHTUNG:  Dies ist eine Gefälligkeitsübersetzung. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Büro für Öffentlichkeitsarbeit ihres U.S. Standortes oder senden Sie Ihre Fragen in Englisch an U.S. Army Europe Public Affairs, Email:  ocpa.pi@eur.army.mil


About us: U.S. Army Europe is uniquely positioned to advance American strategic interests across Eurasia and has unparalleled capability to prevent conflict, shape the environment and, if necessary, win decisively. The relationships we build during more than 1000 theater security cooperation events in more than 40 countries each year lead directly to support for multinational contingency operations around the world, strengthen regional partnerships, and enhance global security.